Zum Inhalt springen
DirtyRoulette » Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 1. Juli 2020 aktualisiert und veröffentlicht.

Sie regelt die Datenschutzbestimmungen unserer Website, die sich unter DirtyRoulette befindet. Alle großgeschriebenen Begriffe, die in unserer Datenschutzrichtlinie nicht definiert sind, haben die Bedeutung, die in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben ist, die unter abrufbar sind https://dirtyroulette.one/terms-and-conditions/

Ihre Privatsphäre

DirtyRoulette befolgt alle gesetzlichen Anforderungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Unsere Datenschutzrichtlinie ist eine rechtliche Erklärung, die erklärt, wie wir Informationen von Ihnen sammeln, wie wir Ihre Informationen weitergeben und wie Sie die Weitergabe Ihrer Informationen einschränken können. In unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie Begriffe, die großgeschrieben sind. Diese Begriffe haben die im Abschnitt „Definitionen“ unten beschriebene Bedeutung.

Definitionen

„Nicht personenbezogene Daten“ sind Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren können und die wir automatisch erfassen, wenn Sie mit einem Webbrowser auf unsere Website zugreifen. Es kann auch öffentlich zugängliche Informationen umfassen, die zwischen Ihnen und anderen geteilt werden.

„Persönlich identifizierbare Informationen“ sind nicht öffentliche Informationen, die für Sie persönlich identifizierbar sind und die wir erhalten, damit wir Sie auf unserer Website bereitstellen können. Persönlich identifizierbare Informationen können Informationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und andere damit verbundene Informationen umfassen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir über Sie erhalten.

Informationen, die wir sammeln

Im Allgemeinen kontrollieren Sie die Menge und Art der Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen.

Als Besucher können Sie unsere Website durchsuchen, um mehr über unsere Website zu erfahren. Als Besucher sind Sie nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten mitzuteilen.

Gesammelte Computerinformationen

Wenn Sie unsere Website nutzen, erfassen wir automatisch bestimmte Computerinformationen durch die Interaktion Ihres Mobiltelefons oder Webbrowsers mit unserer Website. Solche Informationen werden normalerweise als nicht personenbezogene Daten betrachtet. Wir erfassen außerdem Folgendes:

  • Cookies – Unsere Website verwendet „Cookies“, um die Bereiche unserer Website zu identifizieren, die Sie besucht haben. Ein Cookie ist ein kleines Datenelement, das von Ihrem Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um den Inhalt, den Sie auf unserer Website sehen, zu personalisieren. Die meisten Webbrowser können so eingestellt werden, dass die Verwendung von Cookies deaktiviert wird. Wenn Sie jedoch Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht richtig oder überhaupt nicht auf die Funktionen unserer Website zugreifen. Wir platzieren niemals personenbezogene Daten in Cookies.
  • Tracking-Tools von Drittanbietern – Wir verwenden auch Tracking-Tools von Drittanbietern, um die Leistung und Funktionen unserer Website zu verbessern. Diese Tracking-Tools von Drittanbietern dienen dazu, nur nicht personenbezogene Daten über Ihre Nutzung unserer Website zu sammeln. Sie verstehen jedoch, dass solche Tools von Parteien außerhalb unserer Kontrolle erstellt und verwaltet werden. Daher sind wir nicht dafür verantwortlich, welche Informationen tatsächlich von diesen Dritten erfasst werden oder wie diese Dritten diese Informationen verwenden und schützen.
  • Wir verwenden Remarketing mit Google Analytics, um Ihnen nach dem Besuch unserer Website Werbung auf Websites Dritter anzuzeigen. Wir und unsere Drittanbieter wie Google verwenden Erstanbieter-Cookies (z. B. das Google Analytics-Cookie) und Drittanbieter-Cookies (z. B. das DoubleClick-Cookie), um Anzeigen auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf unserer Website zu informieren, zu optimieren und bereitzustellen.
  • Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem Sie die Seite mit den Google-Anzeigeneinstellungen besuchen. Google empfiehlt außerdem die Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics für Ihren Browser. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics bietet Besuchern die Möglichkeit, die Erfassung und Nutzung ihrer Daten durch Google Analytics zu verhindern.
  • Automatische Informationen – Wir erhalten automatisch Informationen von Ihrem Webbrowser oder Mobilgerät. Zu diesen Informationen gehören gegebenenfalls der Name der Website, von der aus Sie auf unsere Website gelangt sind, sowie der Name der Website, zu der Sie weitergeleitet werden, wenn Sie unsere Website verlassen. Zu diesen Informationen gehören auch die IP-Adresse Ihres Computers/Proxyservers, den Sie für den Zugriff auf das Internet verwenden, der Name Ihres Internet-Website-Anbieters, der Webbrowsertyp, der Typ des Mobilgeräts und das Betriebssystem Ihres Computers. Wir nutzen alle diese Informationen, um Trends bei unseren Nutzern zu analysieren und so zur Verbesserung unserer Website beizutragen.

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wie folgt:

  • Anpassen unserer Website – Wir können die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zusammen mit allen Computerinformationen, die wir erhalten, verwenden, um unsere Website anzupassen.
  • Weitergabe von Informationen an verbundene Unternehmen und andere Dritte – Wir verkaufen, vermieten oder geben Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiter. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen weitergeben, die für uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit unserer Website erbringen (z. B. Zahlungsabwickler, Website-Hosting-Unternehmen usw.); Solche verbundenen Unternehmen erhalten nur Informationen, die für die Bereitstellung der jeweiligen Dienste erforderlich sind, und sind an Vertraulichkeitsvereinbarungen gebunden, die die Verwendung dieser Informationen einschränken.
  • Datenaggregation – Wir behalten uns das Recht vor, alle nicht personenbezogenen Daten, die bei Ihrer Nutzung unserer Website erfasst werden, zu sammeln und zu nutzen und diese Daten für interne Analysen zur Verbesserung unserer Website und unseres Dienstes sowie zur Nutzung oder zum Weiterverkauf an andere zu aggregieren. Zu keinem Zeitpunkt werden Ihre personenbezogenen Daten in solche Datenaggregationen einbezogen.
  • Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegung von Informationen – Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn eine solche Offenlegung (a) durch eine Vorladung, ein Gesetz oder ein anderes rechtliches Verfahren erforderlich ist; (b) zur Unterstützung von Strafverfolgungsbeamten oder staatlichen Vollzugsbehörden erforderlich sind; (c) erforderlich, um Verstöße gegen unsere rechtlichen Bestimmungen zu untersuchen oder diese anderweitig durchzusetzen; (d) notwendig, um uns vor rechtlichen Schritten oder Ansprüchen Dritter, einschließlich Ihnen und/oder anderer Mitglieder, zu schützen; und/oder (e) notwendig zum Schutz der gesetzlichen Rechte, des persönlichen/realen Eigentums oder der persönlichen Sicherheit von DirtyRoulette, unseren Benutzern, Mitarbeitern und verbundenen Unternehmen.

Schützen Sie die Privatsphäre Ihres Kindes

Unsere Website ist nicht für die Nutzung durch Personen unter 13 Jahren („Kind“) konzipiert, obwohl wir uns darüber im Klaren sind, dass Kinder möglicherweise versuchen, über unsere Website Einkäufe zu tätigen. Wir überprüfen weder das Alter unserer Benutzer noch übernehmen wir irgendeine Haftung für die Überprüfung des Alters eines Benutzers. Wenn Sie ein Kind sind, holen Sie bitte die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten ein, bevor Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und glauben, dass Ihr Kind unsere Website nutzt, kontaktieren Sie uns bitte, um das Konto Ihres Kindes zu entfernen; Wir behalten uns das Recht vor, Sie um eine Bestätigung Ihrer Beziehung zum Kind zu bitten, bevor wir einem solchen Antrag nachkommen. Wenn wir feststellen, dass ein Kind ein Konto auf unserer Website erstellt hat, werden wir das Konto sofort löschen, sobald wir es entdecken, wir werden die Informationen für keinen Zweck verwenden und wir werden die Informationen nicht an Dritte weitergeben. Als Elternteil eines solchen Kindes verstehen Sie jedoch, dass Sie für alle vom Kind getätigten Transaktionen rechtlich haftbar sind.

Informationen zu Ihren Datenschutzrechten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie sind wir der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten.

Wenn Sie aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) stammen, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, von den von uns erfassten Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, weil:

  • Wir müssen einen Vertrag mit Ihnen abschließen, beispielsweise wenn Sie unsere Dienste nutzen
  • Sie haben uns die Erlaubnis dazu erteilt
  • Die Verarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse und wird nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt
  • Zur Zahlungsabwicklung
  • Um das Gesetz einzuhalten

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, stehen Ihnen bestimmte Datenschutzrechte zu. Unter bestimmten Umständen stehen Ihnen folgende Datenschutzrechte zu:

  • Das Recht auf Zugriff, Aktualisierung oder Löschung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben
  • Das Recht auf Berichtigung
  • Das Recht auf Widerspruch
  • Das Recht auf Einschränkung
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen

Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise bitten, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf solche Anfragen antworten.

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Hinweis „Meine persönlichen Daten nicht verkaufen“ für kalifornische Verbraucher gemäß California Consumer Privacy Act (CCPA)

Nach dem CCPA haben kalifornische Verbraucher das Recht:

  • Fordern Sie ein Unternehmen, das personenbezogene Daten eines Verbrauchers erfasst, auf, die Kategorien und spezifischen personenbezogenen Daten offenzulegen, die ein Unternehmen über Verbraucher erfasst hat.
  • Fordern Sie ein Unternehmen auf, alle personenbezogenen Daten über den Verbraucher zu löschen, die ein Unternehmen gesammelt hat.
  • Fordern Sie ein Unternehmen, das die personenbezogenen Daten eines Verbrauchers verkauft, auf, die personenbezogenen Daten des Verbrauchers nicht zu verkaufen.

Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht unserer direkten Kontrolle unterliegen. Diese Websites können ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben. Wir haben keine Kontrolle über oder Verantwortung für verlinkte Websites und stellen diese Links ausschließlich zur Bequemlichkeit und Information unserer Besucher zur Verfügung. Der Zugriff auf solche verlinkten Websites erfolgt auf eigenes Risiko. Diese Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Sie sollten gegebenenfalls die Datenschutzrichtlinien dieser einzelnen Websites überprüfen, um zu erfahren, wie die Betreiber dieser Websites Dritter Ihre persönlichen Daten nutzen. Darüber hinaus können diese Websites einen Link zu Websites unserer verbundenen Unternehmen enthalten. Die Websites unserer verbundenen Unternehmen unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Sie sollten deren individuelle Datenschutzrichtlinien überprüfen, um zu erfahren, wie die Betreiber dieser Websites Ihre persönlichen Daten verwenden.

Unsere E-Mail-Richtlinie

Unsere Partner und wir halten uns in vollem Umfang an die nationalen Gesetze in Bezug auf SPAM. Sie können den Erhalt weiterer E-Mail-Korrespondenz von uns und/oder unseren verbundenen Unternehmen jederzeit ablehnen. Wir erklären uns damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse ohne Ihre Zustimmung nicht an unabhängige Dritte verkaufen, vermieten oder tauschen.

Zustimmung des Benutzers

Durch die Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinien

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, benachrichtigen wir Sie möglicherweise auf unserer Website, in einem Blogbeitrag, per E-Mail oder auf eine von uns festgelegte Weise. Die von uns gewählte Methode liegt in unserem alleinigen Ermessen. Wir werden auch das Datum „Letzte Aktualisierung“ am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie ändern. Alle Änderungen, die wir an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, gelten ab dem Datum der letzten Aktualisierung und ersetzen alle vorherigen Datenschutzrichtlinien.